BESONDERE ANGEBOTE

In den verschiedenen Lerngruppen wird in Teams zusammengearbeitet, zu denen auch Therapeuten gehören. Diese können spezifische Aspekte der Förderung einfließen lassen (siehe besondere Angebote).

 

Je nach Bedarf können die Schüler folgende Therapien und Einzelförderungen in der Schule erhalten. Diese fließen in die pädagogischen Konzepte ein und ersetzen keine außerschulischen Therapien. Sie sollten als komplementäres Angebot verstanden werden.
 
Folgende Therapien und Einzelförderungen werden angeboten:

 

KINESITHERAPIE

THERAPIEBECKEN

HEILPÄDAGOGISCHE FÖRDERUNG MIT TIEREN (PFERD, ESEL, HUND, KLEINTIERE)

SNOEZELEN

UNTERSTÜTZTE KOMMUNIKATION

PSYCHOMOTORIK

ERGOTHERAPIE

LOGOPÄDIE

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir auf unserer Webseite Cookies. Mit dem Besuch und der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung