ZFP-Logo
 

Integration


Die Integration stellt einen weiteren Arbeitsbereich dar. Hier ist die Intensivierung der Betreuung der Integrationslehrer vorrangig. Das Zentrum betreut Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf in 34 Regelprimar- und Sekundarschulen. Es sei prinzipiell bemerkt, dass Integration für das ZFP keine ideologische Frage sein darf. Wir möchten nicht Integration um jeden Preis fördern, sondern schülerzentriert und mit genauer Diagnose feststellen, welcher Förderort für welches Kind am besten ist. Die Bauvorhaben machen zukünftig auch in Bütgenbach und Eupen das Campusdenken möglich sind hierbei günstige Voraussetzungen.

Partnerschulen im Bereich Integration:
SGO (Gemeindeschule Oberstadt Eupen)
SGU (Gemeindeschule Unterstadt Eupen)
Raeren Gemeindeschule
Gemeindeschule Walhorn
Gemeindeschule Kelmis
CFA (César-Franck-Athenäum Kelmis)
RSI (Robert-Schuman-Institut Eupen)
Paul-Gerardy Grundschule Reuland
Gemeindeschule Amel
Gemeindeschule Recht
Gemeindeschule Kreuzberg
Städtische Grundschule St.Vith
Gemeindeschule Iveldingen
Gemeindeschule Elsenborn
Gemeindeschule Büllingen
Gemeindeschule Manderfeld
Gemeindeschule Herresbach
Gemeindeschule Bütgenbach
Grundschule Lascheid
Königliches Athenäum St.Vith
Freie Katholische Primarschule St.Vith
TI St.Vith